Office 2019 Home vs Office 2019 Business: Welches ist besser?

Microsoft Office 2019 ist eine Sammlung von Anwendungen und Diensten, die derzeit von über 90% der kleinen Unternehmen und Startups weltweit verwendet werden.
Es handelt sich um eine multifunktionale Cloud-basierte Lösung, die Benutzern eine sichere und wirtschaftliche Plattform zum Speichern von Daten und Informationen sowie zum Arbeiten im Team bietet. Office 2019 ist in drei Editionen erhältlich: Home, Business und Enterprise.
In diesem Blog vergleichen wir zwei wichtige Pläne für Office 2019: Privat und Business.
Die Basis-Microsoft Office-Suite bleibt in beiden Plänen gleich, es gibt jedoch einige Unterschiede in den angebotenen Funktionen, der Benutzerbasis usw.

Benutzer:-

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Plänen besteht in der Benutzerbasis und der Anzahl der bedienten Benutzer. Office 2019 Home richtet sich in erster Linie an Privatanwender, die grundlegende Funktionen ausführen möchten. Auf der anderen Seite richtet sich Office 2019 Business in erster Linie an Unternehmer und kleine Unternehmen.


Ein weiterer großer Unterschied ist die Anzahl der Benutzer, die die beiden Pläne bieten. Office Professional plus 2019 Home kann mit bis zu 6 Personen geteilt werden. Office 2019 Business kann mit bis zu 300 Personen geteilt werden.

Eigenschaften:-

Der Unterschied zwischen den Merkmalen der beiden Pläne liegt in den von ihnen bereitgestellten Merkmalen. Office 2019 Home verfügt nur über eine einfache Office-Suite ohne Add-Ons. Die Office 2019 Business-Lizenz bietet mehr Funktionen als die Basissuite von Office-Anwendungen und -Diensten. Hier sind ein paar:

I. Exchange Server:-

Die Home-Lizenz gewährt keinen Zugriff auf Exchange Server. Mit der Business-Lizenz können Benutzer jedoch auf Exchange-Server mit 50 GB E-Mail-Speicher zugreifen.
II. Skype:-
Mit der Home-Lizenz erhalten Benutzer jeweils 60 Minuten Skype-Zeit. Mit Geschäftslizenzen erhalten Benutzer Zugriff auf Skype for Business, wodurch Benutzer unbegrenzt HD-Videokonferenzen abhalten können.
III. Punkt teilen:-
Mit Office 2019 Home erhalten Benutzer keinen Zugriff auf SharePoint. Office 2019 Business wird jedoch mit SharePoint Online geliefert, das Benutzern eine Plattform für die Zusammenarbeit bietet, auf der sie Dokumente freigeben, verwalten und zusammenarbeiten können. Dies hilft, Ihre Produktivität als Team zu verbessern.
IV. Microsoft-Team:-
Benutzer können mit Office 2019 Business auf Microsoft Teams zugreifen, jedoch nicht mit einer Home-Lizenz. Es bietet Benutzern eine Plattform für Kommunikation, Chat, Videokonferenzen und mehr.
V. Microsoft Scheduler:-
Mit Microsoft Planner mit Office 2019 Business können Benutzer Besprechungen, Projekte und mehr planen und organisieren. Die Heimlizenz bietet diese Funktion jedoch nicht.

Sicherheit und Compliance:-

Im Vergleich zu Office 2019 Business verfügt die Home-Lizenz über keine integrierten Sicherheitsfunktionen. Mit Geschäftslizenzen können Benutzer viele integrierte Sicherheitsfunktionen wie Advanced Threat Protection und Exchange Online Protection verwenden. Administratoren können auch steuern, wer in Office 2019 Business Zugriff auf Dokumente gewährt.
Welche der folgenden Aussagen passt zu Ihnen?:-
Darauf gibt es keine endgültige Antwort. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen.


Office 2019 Home kann mit grundlegenden Funktionen und minimaler Sicherheit für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. KMUs und Startups können Office 2019 Business jedoch mit einer größeren Auswahl an Funktionen und Sicherheitspatches verwenden.
Wenn Sie alle Office 2019-Pläne genau kennen, können Sie die richtigen Entscheidungen treffen, bevor Sie in die Cloud migrieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *