Kanzlei-IT einfach mit ReNoStar

ReNoStar – Die Software für jede Kanzleizz

Eine gute Kanzleisoftware kann den betrieblichen Alltag verändern. Sie sorgt dafür, dass man als Rechtsanwalt nicht nur schneller und effektiver arbeiten kann. Mit Software für die eigene Kanzlei kann man vom Home-Office die anfallenden Arbeiten erledigen, hat mehr Zeit für seine Mandanten und genießt alle Vorteile der Digitalisierung. Eine praktische und bewährte Lösung ist die aus Deutschland kommende Kanzleisoftware ReNoStar. Das in Großwallstadt ansässige Unternehmen verfügt seit über 35 Jahren über die nötige Erfahrung und hat eine Software erstellt, die im Preis-Leistungs-Verhältnis jeder Konkurrenz das Wasser reichen kann! Sie ist digital und integriert neue und effiziente Arbeitsabläufe fast automatisch.

Was kann die Kanzleisoftware ReNoStar?

ReNoStar bietet als Kanzleisoftware wirklich für jede Kanzlei eine passende Lösung. Auch für kleine Kanzleien können individuelle Angebote zur Verfügung gestellt werden, und die Module kann man nach Bedarf hinzubuchen. Die wohl wichtigste Funktion ist die E-Akte. Diese wichtige Funktion ermöglicht die komplette digitale Bearbeitung der Akte. Das macht es für den Rechtsanwalt möglich seine Vorgänge effektiver, gemeinsam mit Kollegen und von überall aus zu bearbeiten. Jeder Anwalt schätzt diese Möglichkeit, denn dadurch wird massiv viel Papier gespart. Das bedeutet sinkende Kosten, bei gleichzeitig steigender Effizienz. Die digitale Kanzlei-Organisation wird durch die E-Akte erst ermöglicht. Sie stellt die Grundlage für jede moderne und digitale Kanzlei dar und ist im praktischen Arbeitsalltag unverzichtbar. Eine weitere wichtige Funktion ist beA. Bei beA handelt es sich um ein elektronisches Anwaltspostfach. Das E-Mail-System ermöglicht die direkte Organisation, sowie den Empfang und den Versand von wichtigen Dokumenten und Mails. Auch die Vergabe von einem Termin kann ganz einfach mit der Hilfe der beA-Integration in das normale Mailsystem der Kanzlei erfolgen.

Welche Vorteile ergeben sich mit der Nutzung der Kanzleisoftware ReNoStar?

In einer Kanzlei fällt immer viel Arbeit an, und ein Anwalt hat immer etwas zu tun. Da ist es praktisch, wenn man sich auf eine hochwertige Kanzlei-IT verlassen kann. Die Kanzleisoftware ReNoStar sorgt automatisch und im Hintergrund für eine Minimierung des Verwaltungsaufwandes. Mit ihrer Hilfe können offene Posten genauso schnell und leicht verwaltet werden, wie offene Fälle und die Kontaktaufnahme mit Mandanten und Gerichten. Als elektronisches Anwaltspostfach ist beA eine ideale Lösung und ergänzt die Kanzlei-IT um ein wichtiges Element. Mit der Hilfe von beA können viele Kontakte völlig automatisiert abgewickelt werden. Diese wichtige Funktion kann sofort und ohne Aufwand in den täglichen Arbeitsablauf integriert werden. Dadurch wird die tägliche Korrespondenz noch einmal deutlich vereinfacht und erfolgt fast schon automatisch. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ist die gesamte Software ReNoStar eine ideale Lösung. Die für die Anschaffung entstehenden Kosten amortisieren sich bereits nach einer kurzen Nutzungsdauer. Die Leistung besteht dabei in einer Optimierung der Kanzlei-Organisation. Wer als Anwalt die Kanzleisoftware in seine Abläufe integriert, bemerkt schnell deutliche Vorteile und eine starke Steigerung der Effizienz.

Die Software ist digital, mobil und eine umfassende Lösung

Der Arbeitsalltag eines Anwalts findet nicht nur im Büro, oder vor Gericht statt. Aus diesem Grund kann die Software auch von der Cloud aus genutzt werden. So kann man beispielsweise mit beA auch von unterwegs aus wichtige Mails sofort beantworten, oder die Akte digital bearbeiten. Vom E-Mail-System, bis hin zur E-Akte lässt diese Lösung wirklich keine Wünsche offen und ermöglicht eine fast vollständige Digitalisierung der Kanzlei mit nur wenigen Klicks. Durch fortlaufende Updates werden neue Funktionen und Verbesserungen fortlaufend integriert. Dies geschieht automatisch und läuft im Hintergrund ab. Mit dieser praktischen Funktion kann sich der Anwalt in Gänze auf seine Arbeit konzentrieren, während aus der Cloud heraus das neueste Update im System integriert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *