Beste Ganzraum-Raumheizgeräte

Viele Raumheizgeräte werden als „Ganzraumheizgeräte“ beworben – aber wie groß ist ein ganzer Raum genau? Eine mögliche Antwort finden Sie im Vornado-Heizungshandbuch, in dem ein ganzer Raum im Verhältnis zur Kapazität des Heizgeräts als 16 x 16 Zoll mit einer 8-Zoll-Decke beschrieben wird. Diese Abmessungen betragen 256 Quadratfuß und 2048 Kubikmeter. ft. jeweils – leicht die Größe der meisten Familienzimmer, Küchen oder Wohn- / Essbereiche.

Im letzten Jahr hat eine tiefgreifende Veränderung der Raumheiztechnologie den Geschmack der Verbraucher bei Raumheizgeräten für den gesamten Raum verändert. Unter den Gewinnern sind diejenigen, die Infrarot-Heizelemente aus Keramik oder Quarz verwenden.

Unter den Herstellern von Ganzraumheizungen ist Lasko mit seiner Turmheizung Modell 755320 mit Digitalanzeige (45 US-Dollar) die Nummer zwei unter den Bestsellerheizungen. (Nummer eins ist Laskos 754200 Kompaktheizung für 20 US-Dollar).

Keramikheizungen erfreuen sich aus mehreren guten Gründen großer Beliebtheit. Eines ist die Zuverlässigkeit. Aus persönlicher Erfahrung heraus weigert sich unser nicht mehr verfügbarer Lasko 5141, den Geist nach 6 oder 7 Geburtstagen aufzugeben – oder nach ungefähr 52,4 Jahren Raumheizung.

Einige weitere Gründe für die Beliebtheit von Keramik zum Erhitzen sind schnelles Aufheizen und sicherer Betrieb. Keramikheizungen sind auch relativ leise und erzeugen eine gleichmäßige Wärme, die oft als „weich“ bezeichnet wird containerheizer.

Heizkörper-Raumheizgeräte
Ein Heizkörper wird immer ein Heizkörper sein, daher können Sie nicht viel damit anfangen. Trotz des Fehlens einer bahnbrechenden Technologie bleibt die Heizkörperheizung eine der sichersten. Unter den Herstellern von Heizkörpern dominiert Delonghi den Markt mit seinem ölgefüllten Kühler Modell D0715T Safe Heat (55 US-Dollar).

Mikathermische Heizungen
Mikathermische Heizungen sind im Grunde Heizkörper, die von Glimmerplatten zur verbesserten Wärmeverteilung umschlossen sind. Da sie für die Wärmeverteilung auf Konvektion angewiesen sind, sind sie lüfterlos und geräuschlos. Sie sind vielseitig einsetzbar, können auf Rollen montiert oder an eine Wand gehängt werden und gelten als gute Badezimmerheizung – was ich für keine tragbare elektrische Heizung empfehle.

Nach all der Wut sind die mikathermischen Heizungen so gut wie auf der Strecke geblieben. Vielleicht hatte es etwas damit zu tun, dass sich ein Kunde über Funkenschüsse von seinem DeLonghi HHP1500 Mica Panel Radiator beschwerte. Es ist daher interessant festzustellen, dass der Kenwood HHP 1500, der ebenfalls von Delonghi hergestellt wurde und stark dem Original ähnelt, eine der am besten bewerteten Heizungen von Consumer Reports ist.

Es ist jedoch nicht alles verloren. Die Batheraire BH3950-U Mikathermie-Heizung (85 US-Dollar) bewertet ihre Benutzer mit 4 von 5 Sternen für geräuschlosen Betrieb, Mobilität und nicht trocknende Wärme im gesamten Raum.

Heißluftheizungen mit Ventilatoren
Gebläse-erzwungene Konvektionswärme ist der M.O. der meisten Raumheizungen. Die am besten bewerteten Heizungshersteller in dieser Kategorie sind Lasko und Delonghi, die zuvor erwähnt wurden, sowie Holmes, Honeywell und Vornado.

Neu von Vornado in dieser Heizperiode ist der PVH oder Panel Vortex Heater (60 US-Dollar). Diese Heizung ist in Preis und Design eine Abweichung von Vornados beliebtester Heizung, der runden EH1-0034-06 AVH2 Vortex-Vollraum-Elektroheizung (97 US-Dollar). Das neue, einfach zu bedienende Flachbildschirm-Design enthält dieselbe Technologie wie die teureren Modelle.

Das Geheimnis, um Vornados Wärmewirbel zu nutzen, besteht darin, die Heizung an einem Ende des Raums mit einem freien Weg zur gegenüberliegenden Wand anzuordnen. Wenn die Luft auf die gegenüberliegende Wand trifft, teilt sie sich und wird um den Umfang des Raums herum abgelenkt, um jeden Quadratzentimeter Raum zu erwärmen.

Von Holmes, das unter dem Markennamen Patton vertrieben wird, ist der neue PQH307-UM-Turmquarzheizer mit einstellbarem Thermostat (45 US-Dollar) erhältlich. Diese mit einem Ventilator ausgestattete Einheit befindet sich am kleineren Ende (150 Quadratfuß) von Ganzraumheizungen und bietet zwei Heizstufen, die der Anzahl der eingeschalteten Quarzrohre entsprechen.

In diesem Jahr wurde Honeywell von Consumer Reports für sein Modell HZ-817 Electric Convection Heater (70 US-Dollar) empfohlen. Die 30 „lange Fußleistenheizung hat keinen Lüfter und basiert ausschließlich auf Konvektion für die Wärmeverteilung.

Leider ist diese Heizung ein Opfer ihres eigenen Erfolgs und entweder nicht verfügbar, nachbestellt oder zu stark überhöhten Preisen verkauft, da das Angebot knapp ist. Kaz USA Inc., der Hersteller von Honeywell, ist sich des Problems bewusst und schlägt als Alternative die 2-in-1-Heizung HZ-617 Whole Room (70 US-Dollar) vor. Der Hauptunterschied besteht in der Hinzufügung eines Lüfters zum HZ-617, der nach Belieben ein- oder ausgeschaltet werden kann.

Ohne Zweifel war die größte Verschiebung der Verbraucherpräferenzen für elektrische Raumheizgeräte die Quarz-Infrarotstrahler im Möbelstil. Der Einführung von EdenPure vor einigen Jahren folgte ein Ansturm konkurrierender Marken und Modelle.

Infrarot-Quarzheizungen
Das neueste davon ist das Infrarot-Heizgerät Dr Heater. Dr. Heater verfügt über ein Doppel-Quarz / Keramik-Heizsystem, erhält Lebensmittelbewertungen und kostet 150 bis 200 US-Dollar weniger als seine Konkurrenten.

Das Finden der besten Raumheizung für den gesamten Raum ist einfach, sobald Sie die Größe des Raums kennen, den Sie heizen möchten, wie schnell er erwärmt werden soll (Heizungen mit Lüftern sind dreimal schneller) und Ihr Budget.

 

Leave a Reply