Arbeitsauftragsverwaltungssystem – Warum Sie es brauchen

Das Arbeitsauftragsverwaltungssystem ist im Grunde eine Software, die in der Lage ist, alle Arbeitsanfragen und Supportprobleme zu verfolgen, von den vom Benutzer angeforderten Verbesserungen und Computerfehlern bis hin zu Netzwerk- und Hardware-Upgrades. Um besser zu verstehen, wie dies funktioniert, werfen Sie einen Blick auf Ihren Arbeitsprozess. Müssen Sie Servicemitarbeiter einstellen, den gesamten Papierkram im Auge behalten und Aufzeichnungen über Rechnungen, Gehaltsabrechnungen, Arbeitskosten und Rechnungen führen? Wenn Sie auch nur eines davon tun, müssen Sie sich bewusst sein, wie zeitaufwendig es sein kann, so viele Daten zu verarbeiten und zu analysieren. Hier kommt das Arbeitsauftragsmanagement ins Spiel.

Vorteile des Arbeitsauftragsverwaltungssystems:

Optimieren Sie die Datenverfolgung – Mit einem einzigen Zugangspunkt können Sie die Zeit, die Sie mit der Arbeit an Geschäftsdaten wie Maschinenstunden und Arbeitszeitnachweisen verbringen, erheblich reduzieren. Dieses System ermöglicht es Ihnen, Job-Rentabilitätsberichte, Abrechnungsauszüge sowie Gehaltsabrechnungsberichte zu erstellen.

Optimieren Sie die Rechnungsstellung und verbessern Sie die Rechnungsgenauigkeit – Wenn Sie mehrere Projekte bearbeiten, wird es immer schwieriger, den Überblick über jedes Projekt und seinen jeweiligen Rechnungsstatus zu behalten. Diese Verwaltungssysteme verfügen über eine auftragsbasierte Abrechnung und Arbeitszeitnachweise, die Ihnen helfen, den Abrechnungsstatus und die laufenden Arbeiten jedes Projekts effizient zu verwalten. Darüber hinaus fordert das System Sie auf, Stunden in die Abrechnungs- und Arbeitszeitblätter einzugeben. Und da Sie die Gebührensätze für jedes Projekt festlegen können, füllt das System viele der Rechnungsinformationen automatisch bei der Dateneingabe aus. Auf diese Weise wird es fast keine Chance geben, Abrechnungen zu verpassen.

Verbessern Sie die Bestandsverfolgung – Mit dem Arbeitsauftragsverwaltungssystem können Sie jeden Artikel verfolgen, der aus dem Bestand genommen und für verschiedene Jobs verwendet wird. Auf diese Weise können Sie Kunden für Artikel in Rechnung stellen, die in ihren jeweiligen Projekten verwendet werden.

Gehaltsabrechnungen automatisieren – Mit dem Arbeitsauftragsverwaltungssystem müssen Sie lediglich die Arbeitszeiten der Mitarbeiter, Zulagen, andere Gehaltsabrechnungspositionen und Überstunden eingeben. Die Bruttolohnabrechnung für jeden Mitarbeiter wird dann automatisch vom System erstellt.

Arbeitsauftragsverwaltungssysteme sind nicht nur bei der Kostenreduzierung von Vorteil, sie sind auch äußerst hilfreich bei der effizienteren Verwaltung von vorbeugenden Wartungs- und Fulfillment Arbeitsauftragsaufgaben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *